MAG-Draht Impuls 16-kg-Rolle

Unverkupferte, blanke, Mangan-siliziumlegierte MAG-Drahtelektrode der Güte G4Si1

  • für das Metall-Schutzgasschweißen mit Schutzgasen der Gruppe M2,M3 oder C1 nach EN 439. 
  • Für Verbindungsschweißen an Feinkornbaustählen, Schiffbaustählen und allgemeinen Baustählen geeignet. 
  • Der Draht ist lagengespult und besonders für das Schweißen mit hohen Schweißströmen geeignet. 
  • Stromeignung: + =

Normbezeichung:

  • EN ISO 14341-A: G 46 4 M21 4Si1
  • AWS A-5.18: ER 70S – 6

Mechanische Gütewerte:

  • Zugfestigkeit: ~ 580 N/mm²
  • Dehnung: ~ 26%
  • Streckgrenze: ~ 510 N/mm²

Zulassungen:

  • TÜV, DB

Lieferformen:

  • 20022: 0,8mm
  • 20024: 1,0mm
  • 20026: 1,2mm