WE 115 Super

Dick rutilumhüllte Stabelektrode mit universellen Einsatzmöglichkeiten im gesamten Reparaturbereich, im Behälter-, Schiff- und Maschinenbau.

  • Ausgezeichnetes feinschuppiges Nahtbild, flache Hohlkehlnaht. 
  • Selbstabhebende Schlacke und sehr gute Wiederzündung zeichnen diese Elektrode aus. 
  • Wurzelschweißbarkeit nachgewiesen. 
  • Wanddicke bis 30mm in der Kehlnaht; a-Maß bis 10mm

Normbezeichung:

  • EN ISO 2560-A: E 42 0 RR 12
  • AWS A-5.1: E 6013 

Mechanische Gütewerte:

  • Zugfestigkeit: ~ 520 N/mm²
  • Dehnung: ~ 22%
  • Streckgrenze: ~ 420 N/mm

 

TÜV, DB

Lieferformen:

  • 10104: 2,5mm
  • 10106: 3,2mm